Schifferlfahrn, essen, trinken - lustig sein !

Schiffstagebuch Grado

Rappitsch 67A
Ossiach
9570
+43.6602722718
scbe12@drei.at

letzter Tag vor der Sommerpause

01.07.2019 14:04

30.06.2019

Der
letzte Tag vor den Sommerferien in Wien und NÖ beginnt in Grado wieder
wolkenlos, meine Jungs schlafen ausgiebig, sie sind Grado einfach nicht
gewöhnt. Wir wollen heute zum Baden auf Banco d'orio fahren, mit dem Boot und
in Begleitung von Wolfgang und dann nach Aquileia ins "da nettuno" zum
Mittagessen. Vorerst aber muss ich Conny helfen, sie hat das Boot jetzt im
Wasser, liegt am Außenpatz am Steg, zum Anfahren der beste Platz. Bei ihrer
Borddusche funktioniert etwas nicht und sie hat mich um Hilfe gebeten was ich
natürlich noch vor dem Baden erledige. Die Jungs schicke ich einstweilen zum
Frühstück, ich erledige das Problem mit der Dusche von Conny innerhalb ½
Stunde. Dann entleere ich noch den Wassertank auf ihrem Boot, fülle ihn neu mit
frischem Wasser und füge die Tabletten dazu, die dafür sorgen, dass das Wasser
nicht bricht. Wolfi und die Jungs sind pünktlich zurück, wir starten zum Baden
auf Banco d'orio. Gegen 11:00 Uhr fahren wir Richtung "da nettuno" in Aquileia,
Stefan probiert mit einem Board und Halteseil seinen Gleichgewichtssinn! 12:30
Uhr Mittagessen, wieder vom Feinsten bei Michele, ein "liscio" als Abschluss
und wir fahren zurück nach Grado, machen aber noch einen Badestopp vor der
Isola san Pietro. Meinen Arsch färbe ich mir schwarz, Wolfgang hat seine
Badeplattform mit Kork belegt und die Fugen mit schwarzem Sika ausgefugt, und
diese Masse hab ich jetzt auf meinem Allerwertesten! Zurück im Heimathafen
verlassen mich meine Jungs und fahren Richtung Heimat, sie müssen noch die
Enkel bei der Oma holen, es gibt ja noch eine Woche Schule und Kindergarten in
Kärnten. Wolfgang und ich fahren noch zur Insel Barbana, treffen Sissi und
Hubert und gegen 19:00 Uhr ist es uns einfach zu heiß hier, wir fahren mit
leichtem gegenwind zurück in die Marina. Mit Conny und Hubert gibt es dann noch
einige "sundowner" an Bord meiner Chicca. Das Abendprogramm startet mit einem
Trip durch Grado, morgen Früh verlasse ich die Isola del sole für fast 3
Wochen, werde erst wieder zum Carnevale in Grado sein und davon berichten -
Termin 20.07.2019