Schifferlfahrn, essen, trinken - lustig sein !

Schiffstagebuch Grado

Rappitsch 67A
Ossiach
9570
+43.6602722718
scbe12@drei.at

Saisonstart 2014

01.05.2014 18:26

Pünktlich 10:00 Uhr Leinen los in der Darsena, wir nehmen Kurs zur Insel Barbana. Dort angekommen - KEIN Platz für die Chicca, alles voll, Fischerboote, Ruderboote, Zivilschutz, Carabinieri alles ist mit Booten da, aussichtlos. Ich lege die Chicca hinter einem Fischerboot an die Kaimauer, das Heck schaut fast 2 Meter in die Einfahrt, was soll's. Die nächste Überraschung, kein Gianni, kein Christian, kein Gerhard, nobody is there! Gudrun versucht mal einen Tisch zu ergattern, während ich nachfrage was mit den Kollegen los ist. Giannis Boot springt nicht an, Christian muss Taxi spielen und bringt alle zur Insel. Die Party kann beginnen. Michele hat von seiner Frau keine Erlaubnis zu kommen. Edy muss sein Lokal in Görz schaukeln, selber Schuld er hat 2 Leute gekündigt! Carlo muss auch arbeiten, aber es hat trotzdem an die 500 Leute in Barbana. Das Fass Hirter Bier wird gekühlt damit zum MIttagessen kaltes Bier vorhanden ist. Dorli hat Ripperl und Schweinsbraten mitgebracht, Hanni Würstel und Schinken, Gianni verwöhnt wieder mit einer fantastischen Frittata d'erbe. Wir schmatzen und schlürfen - alles ist perfekt. Am frühen Nachmittag kommen noch die Wolfsberger zu uns, sie haben erst heute ihr Boot gewassert und die Probefahrt absolviert. Rundum ziehen am Nachmittag dann Gewitter auf, in Barbana bleibt es trocken bis 16:30 Uhr, dann ein kurzer Guss (wir waren in der Bar bei Magda) und vorbei der Zauber. Gegen 17:00 Uhr fahren wir alle zurück nach Grado, möge die neue Saison noch viele schöne Stunden bringen......